Almondia - der Bauherren-Berater Blog

modernes Barport aus rotgefärbten Beton sorgt für höhere Baunebenkosten

Baunebenkosten I

Viele Bauherren haben sehr klare Vorstellungen, was Grundstück und Hausbau kosten sollten. Baufirmen kennen die Wünsche der zukünftigen Hausbesitzer natürlich und werben deshalb mit unschlagbaren Festpreisen. Ein komplettes Haus für 150.000 Euro – klingt doch verlockend, oder?! Was viele angehende Bauherren allerdings meist nicht bedenken, sind die Baunebenkosten, die einen...

Abstandsflächen zwischen den Häusern

Abstandsflächen beachten!

Wer baut, muss sich an zahlreiche Regeln und Vorgaben halten, denn auch auf dem eigenen Grundstück, darf man noch lange nicht tun und lassen, was man will. Besonders wichtig sind Regeln zu erforderlichen Abstandsflächen zu anderen Gebäuden und Grundstücksgrenzen.

Grundstücksfläche wird bebaut

Die überbaubare Grundstücksfläche

Wer im Besitz eines Grundstücks ist, darf darauf leider nicht bauen, was und wo er will. Die zulässige Bebauung der Grundstücksfläche folgt klaren Vorgaben, die im Bebauungsplan des jeweiligen Grundstücks festgehalten sind. Neben der möglichen Nutzung der Fläche – also ob beispielsweise ein Wohnhaus, ein Bürogebäude oder ein Gewerbegebiet errichtet werden darf...

Wand aus Holz

Holzpaneele

Der Weg in die eigenen vier Wände – ein Traum von vielen Menschen, der auch immer häufiger in die Tat umgesetzt wird. Der Wandel vom Mieter zum eigenen Hausherrn ist ein großer Schritt, der sowohl finanzielle als auch bauliche Vorbereitungen erfordert, damit die eigenen vier Wände wirklich zu einem Wohlfühlort...

Versicherungen bei Bauschaden

Versicherungen, die Sinn machen

Für die erfolgreiche Umsetzung Ihres Bauprojekts müssen viele Komponenten stimmen: das richtige Grundstück, eine solide Finanzierung, eine realistische Zeitplanung, kompetente Planer und ein zuverlässiges Bauunternehmen. Ein weiterer wichtiger Faktor, ohne den der Traum vom Eigenheim rasch zum Albtraum werden kann, ist ein umfassendes Baukonzept, das alle Eventualitäten abdeckt. Mit Unterstützung...

Zwei Schlüssel auf weißer Fläche

Einliegerwohnung bauen

Sie haben sich dazu entschieden, in Ihr Haus eine separate Wohneinheit einzugliedern, eine sogenannte Einliegerwohnung? Herzlichen Glückwunsch! Um Sie auf Ihrem Weg zur perfekten Einliegerwohnung zu begleiten, haben wir den Prozess, der nun auf Sie zukommt, in fünf leicht nachvollziehbare Phasen unterteilt. So können Sie sich entspannt und perfekt vorbereitet...

Lebenszykluskosten eines Gebäudes

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE Die Lebenszykluskosten eines Gebäudes – von der Planung, über die Errichtung, den Betrieb und die Instandhaltung bis hin zum Abriss und Recycling – können mit der Methode des Life-Cycle-Costing erfasst werden. Mit 70–85% machen die Nutzungskosten einen Großteil der Gesamtkosten eines Gebäudes aus und spielen deshalb...

Bauplanung Teil III – 6 rechtliche Tücken beim Hausbau

In den eigenen vier Wänden zu wohnen, ist der Wunsch vieler Menschen. Doch vom Traum bis zum Traumhaus müssen einige Hürden gemeistert werden. Vor allem die rechtlichen Herausforderungen mit zahllosen Anträgen, Verklausulierungen und Regelungen, die es zu befolgen gilt, schrecken viele zukünftige Hausherren und -damen ab. Anhand unseres fiktiven Paares...

Bauplanung Teil II – 6 rechtliche Tücken beim Hausbau

In den eigenen vier Wänden zu wohnen, ist der Wunsch vieler Menschen. Doch vom Traum bis zum Traumhaus müssen einige Hürden gemeistert werden. Vor allem die rechtlichen Herausforderungen mit zahllosen Anträgen, Verklausulierungen und Regelungen, die es zu befolgen gilt, schrecken viele zukünftige Hausherren und -damen ab. Anhand unseres fiktiven Paares...

Bauaufsicht

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE Die örtliche Bauaufsicht überwacht alle Vorgänge auf der Baustelle, kontrolliert die Qualität der einzelnen Arbeitsschritte und handelt ausschließlich in Ihrem Interesse. Neben dem entsprechenden theoretischen sowie praktischen Know-how der Bauaufsicht ist ein vertrauensvolles Verhältnis eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Die Vermeidung von Baufehlern und...

Finanzierungsangebote bewerten

Das Telefon klingelt und am anderen Ende meldet sich heute schon zum dritten Mal ein Finanzberater, der wissen möchte, ob Ihre Entscheidung auf eines seiner Finanzierungsangebote gefallen ist. Nachdem Sie mit verschiedenen Banken und Beratern gesprochen und diese für Sie auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Angebote erstellt haben, wird es...

Durchblick im Zahlen-Dschungel: Fertighaus Preise

Bauherren sollten sich künftig über Fertighaus Preise gründlich informieren, damit der Traum von den eigenen vier Wänden nicht zum Alptraum falsch kalkulierter Kosten wird. Denn beim Bau von Fertighäusern verlassen sich viele Interessenten vorwiegend auf den Endpreis ihres favorisierten Objekts – ohne zu wissen, wie dieser sich eigentlich zusammensetzt. Für...

Warum kostet ein Passivhaus mehr?

Bereits sehr früh in der Planung des neuen Heims stellt sich die Frage nach dessen Energieklasse. Neben KfW-Effizienzhäusern werden vor allem Passivhäuser immer beliebter. Unabhängig von Energiepreisschwankungen zu wohnen und dabei auch noch die Umwelt zu schonen, ist eine reizvolle Option. Allerdings sind natürlich mit einem Passivhaus Kosten verbunden. DAS...

Das Massivhaus-Fertighaus

Ein konventionelles Massivhaus oder ein Fertighaus in Holzbauweise? Lange waren das die zwei Optionen, zwischen denen Bauherren sich entscheiden mussten. Nun gibt es eine dritte Variante: das Massivhaus Fertighaus, das die Vorteile beider Bauweisen auf sich vereint.