Almondia – Bautipps Die Bauherrenberatung
  • Leere Wand welche Baunebenkosten?

    Einschalig oder zweischalig? Die Massivhaus-Außenwand

    Massivhäuser gibt es mit ein- oder zweischaligen Außenwänden. Die Bauarten weisen unterschiedliche Eigenschaften hinsichtlich Kosten, Dämmung, Schallisolierungen etc. auf. Alles, was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie hier!

  • Terrasse mit Freunden

    Terrassen

    Bei der Terrassengestaltung spielt die Wahl des richtigen Sicht-, Wind- und Sonnenschutzes sowie passender Bodenbeläge eine wichtige Rolle. Schatten spenden im Sommer Markisen, Sonnensegel oder eine Terrassenüberdachung. Je nach persönlichen Vorlieben und Budget der Bauherren dienen als Bodenbeläge Holzdielen, Steinfliesen oder WPC-Terrassendielen. Bei den Terrassenmöbeln müssen sich die Bauherren zwischen Holz, Aluminium und Polyrattan als Materialien entscheiden.

  • WDVS Schichten

    Dampfbremse, Dampfsperre, diffusionsoffen – Außenwand beim Fertighaus

    Die Außenwände von Fertighäusern können mit unterschiedlichen Dampfbremsen und Dämmstoffen konstruiert werden. Aber was hat es eigentlich mit diffusionsoffenen Wänden auf sich? Alles über Dampfsperren, Dampfbremsen und Diffusionsoffenheit erfahren Sie hier.

  • Einfamilienhaus mit Erker

    Baustil Klassisches Einfamilienhaus

    Einfaches Design und niedrige Baukosten – das verspricht der Baustil Klassisches Einfamilienhaus. Aufgrund der Vielseitigkeit beim Grundriss und der einfachen Konstruktion bietet er allen Bauherren individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

    FertighausMassivhaus
  • Klein, aber oho: das XXS-Haus

    Leben in einem XXS-Haus? Für viele kaum vorstellbar, aber wenn clever geplant, steht es einem großen Haus an Komfort nichts nach. Wie das geht, lesen Sie in diesem Interview mit unserem Architekten.

  • Ferienhaus bauen

    Sparen lohnt sich angesichts der Niedrigzinspolitik der EZB derzeit nicht. Hingegen machen die günstigen Baukredite das Bauen so günstig wie nie. Wer schon immer über ein Ferienhaus nachgedacht hat, sollte es jetzt realisieren. Es verspricht nicht nur schöne Urlaubszeiten, sondern stellt auch eine hervorragende Investition dar - lesen Sie in diesem Artikel mehr!

  • Blähton Textur

    Monolithisch mit Blähton bauen

    Die Auswahl eines Wandsystems ist bei der Planung des zukünftigen Eigenheims eine der wichtigsten Entscheidungen. Wer Stein auf Stein, also monolithisch, bauen will, greift als Baustoff meist zu Blähton. Was die Kombination aus monolithisch Bauen und Blähton so erfolgreich macht, erfahren Sie in diesem Artikel.

    Massivhaus
  • Poroton Hochlochziegel Textur

    Bauen mit Poroton

    Poroton Hochlochziegel haben im Massivbau mittlerweile den klassischen Backsteinen den Rang abgelaufen. Da ihnen besonders gute energetische Eigenschaften zugeschrieben werden, sind Porotonziegel und Ziegelsysteme vor allem beim Bau von Niedrigenergiehäusern der Baustoff der Wahl. Lesen Sie, was sich hinter der Bezeichnung Poroton verbirgt und erfahren Sie, welche Vorteile die Hochlochziegel bieten.

    Massivhaus
  • Porenbeton Textur

    Porenbeton

    Porenbeton oder Gasbeton ist ein dampfgehärteter mineralischer Baustoff, der mit guten Isolier- und Brandschutzeigenschaften sowie einem geringen Gewicht punktet. Wir erklären, welche Vor- und Nachteile Porenbeton als Baustoff hat.

    Massivhaus
  • Baumstämme - unterschiedliche Holzarten nebeneinander

    Heimische Baum- und Holzarten

    Der Baustoff Holz gilt als ökologisch wertvoll und Holzhäuser steigen in der Beliebtheit. Holz kommt aber auch z. B. beim Möbelbau und in der Papierindustrie zum Einsatz. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Baum- und Holzarten es hierzulande gibt und wofür sie eingesetzt werden.

    Nachhaltig bauen