Almondia – Bautipps Die Bauherrenberatung
  • Grundstück in der Gemeinde Pforzen

    Die Baustelleneinrichtung

    Die Baustelleneinrichtung ist durch die Baustellenverordnung (BaustellV) geregelt. Eine optimale Baustelleneinrichtung ist für den Schutz von Arbeitern, angrenzender Gebäude und der Umwelt, aber auch für den Ablauf des Baus wichtig. Dabei ist das Verhältnis zwischen Aufwand und Wirtschaftlichkeit zu beachten. Prinzipiell gilt, dass der Bauherr die Verantwortung für die ordnungsgemäße Einrichtung der Baustelle trägt. Worauf zu achten ist und welche Aspekte zur Baustelleneinrichtung dazu gehören, erfahren Sie hier.

  • Der Haus-Rohbau ist abgeschlossen, wenn die Richtkrone auf das Dach kommt. Die Rohbau-Dauer kann dabei variieren.

    Wie lange dauert der Rohbau eines Hauses?

    Der Haus-Rohbau ist vergleichbar mit dem Skelett des menschlichen Körpers. Er verleiht Ihrem Eigenheim Form und Stabilität, seine korrekte Ausführung ist daher besonders wichtig. Wie lang die Rohbau-Bauzeit beträgt und welche baulichen Gewerke alles dazugehören, schildern wir in diesem Artikel.

    Ausbaustufe
  • offener Geldbeutel

    Wie viel Eigenkapital ist nötig für eine sichere Baufinanzierung?

    In diesem Artikel erklären wir, warum Bauherren von Baufinanzierungen ohne Eigenkapital lieber die Finger lassen sollten und geben Ihnen eine Faustformel, mit der Sie das für die Baufinanzierung ihres Hauses nötige Eigenkapital berechnen können. Übrigens: Wer sich auch mit geringem Eigenkapital den Traum vom Eigenheim erfüllen möchte, für den könnte ein Fertighaus die passende Lösung sein.