Almondia – Bautipps Die Bauherrenberatung
  • Logo Massivhaus Fertighaus

    Das Massivhaus-Fertighaus

    Immer mehr Bauherren entscheiden sich dafür, ein massives Fertighaus zu bauen. Wir erklären die wichtigsten Merkmale des Massivhauses in Fertigbauweise und welche Vorteile aus beiden Welten Ihnen zugute kommen.

    FertighausMassivhaus
  • Ausschnitt aus Holzhaus mit Fenster und Tanne - was ist besser? Holzhaus vs. Massivhaus

    Vor- und Nachteile vom Holzhaus

    Während das Holzhaus Vorteile bei der Bauzeit und Kosten, der ökologischen Bilanz und verbesserter Wohngesundheit vorweisen kann, punktet das Massivhaus z. B. bei Fragen der Schallisolierung und Wertbeständigkeit. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir im folgenden Artikel alle Vorteile und Nachteile beim Bau eines Holzhauses aufgelistet.

    HolzhausMassivhaus
  • Licht im Haus - was die EnEV 2014 vorschreibt

    Hausplanung – welcher Haustyp passt zu mir?

    Was ist unter Haustypen zu verstehen? Gemeint sein können unterschiedliche Kategorien: Baustil, Bauweise oder Nutzungstyp zum Beispiel. Jede dieser Entscheidungen ist für die Hausplanung wichtig und wir gehen Sie mit Ihnen Schritt für Schritt.

    BungalowFertighausHolzhausMassivhaus
  • Aktivhaus Serie 800

    Aktivhaus

    Aus dem Forschungsprojekt B10 entstand die Idee für die serienmäßige Produktion von Aktivhäusern. Die nachhaltig gebauten Aktivhäuser gibt es mittlerweile in der günstigeren Serie 700 und der hochwertigen Serie 800. Wie der Bau eines Aktivhauses abläuft und mit welchen Kosten Bauherren rechnen müssen, erklären wir in diesem Artikel.

    EnergieeffizienzFertighaus
  • Das moderne Haus

    Moderne Bauart

    Lisa, Markus und Felix haben sich den Traum vom Eigenheim mit dem Bau eines modernen Hauses erfüllt. Während sich Lisa für einen praktischen Grundriss entschieden hat, hat Markus beim Bau seines modernen Hauses auf Holz als Baumaterial gesetzt. Am Beispiel der drei Bauherren erklären wir, wie Sie ein modernes Haus nach ihren Vorstellungen bauen können.

  • Entwurf Architektenhaus

    Bauen mit einem Architekten

    Der Bau eines Architektenhauses kann mit höheren Kosten verbunden sein, dafür ermöglicht er Bauherren ihre individuellen Wünsche umzusetzen. Welche Vor- und Nachteile der Bau mit Architekt hat und für wen er geeignet ist, erklären wir hier.

  • Gut für den Wald: das Plusenergiehaus erzeugt mehr Energie als es verbraucht

    Plusenergiehaus

    Neben energiesparenden Komponenten verfügt ein Plusenergiehaus auch über energieproduzierende Komponenten wie Solarzellen oder Wärmepumpen. Am Beispiel der Plusenergiehäuser von Fertighaus WEISS erklären wir, wie der Bau eines Plusenergiehauses aussehen könnte und für wen sich der Kauf lohnt.

    EnergieeffizienzFertighausHolzhausMassivhaus
  • Holzhaus am Strand

    Der Traum vom Holzhaus

    Holzhäuser haben während der Bauphase und nach dem Einzug viele ökologische, planerische und gesundheitliche Vorteile. In diesem Artikel haben wir die wesentlichen Unterschiede zwischen den verschiedenen Varianten von Holzhäusern für Sie zusammengefasst. Außerdem erklären wir, wie Bauherren ihr Blockhaus oder in Holzständerbauweise oder Holztafelbauweise errichtetes Eigenheim am besten vor Umwelteinflüssen schützen können.

  • Passivhaus Kosten und Betriebkosten Symbolbild

    Warum kostet ein Passivhaus mehr?

    Die Mehrkosten beim Hausbau, wenn Sie sich für ein Passivhaus entscheiden, setzen sich vor allem aus drei Faktoren zusammen: Dämmung, Heizung und Lüftung treiben die Baukosten in die Höhe. Wir erklären, weshalb diese drei Maßnahmen so wichtig sind und welche Vorteile Sie dafür genießen können.

    EnergieeffizienzNachhaltig bauen
  • Haus spiegelt sich im Wasser

    Passivhäuser

    Ein Passivhaus ist während des Baus teurer als andere Häuser. Dafür verbraucht es bis zu 90% weniger Energie, wodurch Heizkosten eingespart werden. Um allen angehenden Bauherren die Entscheidung zu erleichtern, haben wir hier die wichtigsten Pro-und Contra-Argumente zum Bau eines Passivhauses zusammengestellt.

    EnergieeffizienzNachhaltig bauen