Almondia – Bautipps Die Bauherrenberatung

Moderne Bauart

Schließen Sie die Augen und fragen Sie sich: Wie sieht mein Traumhaus aus?

Die Antworten angehender Bauherren sind oft überraschend ähnlich: Sowohl der Einzelgänger als auch das frisch verliebte Pärchen träumen von einem großen Garten. Der Individualist wünscht sich ebenso viel Stauraum wie die alleinerziehende Mutter. Und jeder liebt das Licht: Sonnenlicht, warmes Licht, natürliches Licht. Großzügig soll es strahlen und die Räume erhellen. Außerdem soll das Traumhaus natürlich praktisch und nachhaltig sein. Günstig in Bau und Planung, aber von guter Qualität. Und selbstverständlich muss das perfekte Haus auch auf die individuellen Bedürfnisse seines Bauherrn zugeschnitten sein: Es soll kein Haus von der Stange sein, sondern Spielraum für kreative Designwünsche lassen. Ein Haustyp, der all diese Wünsche erfüllen kann, ist das moderne Haus: Mit seiner großen Vielzahl an architektonischen Modellen schenkt es jedem Charakter sein ganz eigenes heimisches Glück. Zum Beispiel Lisa, Markus und Felix.

Das Wichtigste in Kürze

  • Unter dem „modernen Haus“ können unterschiedliche Haustypen zusammengefasst werden.
  • Allgemeine Merkmale sind das moderne Design und die fortschrittlichen Bautechniken.
  • Der nachhaltige Baustil spart Heiz- und Stromkosten.

Das moderne Haus – Nachhaltiges auf modernem Grundriss

Bauhaus bei Dämmerung

Das Haus der jungen Unternehmerin Lisa spielt mit verschiedenen Baumaterialien. Die weiße Fassade wird umrahmt von den massiven Holzpfosten, die dem Haus seine kubische Grundstruktur geben. Der Grundriss ist praktisch entworfen. Die Räume sind optimal geschnitten, sodass die Nutzfläche des zweigeschossigen Einfamilienhauses sehr groß ist: „Groß genug für meinen Freund und mich, unsere Kinder und was da vielleicht noch kommen mag“, sagt Lisa lächelnd.

Die moderne Bauart gefiel Lisa aber nicht nur wegen der Optik, die sowohl praktisch, als auch schön ist. Sondern vor allem wegen ihrer Nachhaltigkeit: Das moderne Haus überzeugt mit einer sehr guten Energiebilanz. Fortschrittliche Wärmedämmung und effiziente Heizung sparen der Familie jährlich eine Menge Geld – und sorgen dazu für ein ökologisch gutes Gewissen. Der Kompost im eigenen Garten tut sein Übriges.

Das moderne Haus – auch Individuell!

Auch Markus hat sein Glück im Hausbau eines modernen Hauses gefunden. Anders als Lisa hat er aber mehr Wert auf seine individuellen Vorstellungen gelegt. Obwohl sein Haus ein Fertighaus war, konnten die meisten seiner Wünsche umgesetzt werden. Die fortschrittlichen Bautechniken erlaubten dem Bauherrn auch aufwendigere Konstruktionen – und das kostengünstiger als beim Architektenhaus. Sein Haus ist durch viel Holz gekennzeichnet. Ein auffälliges Merkmal ist vor allem die prächtig geschwungene Wendeltreppe, die in die zweite Etage führt: Hier laden die bodentiefen Fenster das Sonnenlicht ein.

Unverzichtbar war für Markus außerdem die Barrierefreiheit im Erdgeschoss: „Ich möchte hier auch noch als alter Herr wohnen. Deshalb war mir die Barrierefreiheit super wichtig – und kein Problem.“

Vorteile

  • niedrige Strom- und Heizkosten durch fortschrittliche Technik
  • verschiedene Modelle bieten kreativen Raum für individuelles Design
  • wird als Fertig- und Massivhausvariante angeboten

Nachteile

  • das Attribut energieeffizient ist heute oft eine Werbefalle und hält nicht immer, was es verspricht
  • hoher Qualitätsstandard, deshalb eher teuer
  • älteren Menschen fällt der Umgang mit einem Smart Home schwer

Geeignet für

  • all jene, die das Praktische lieben
  • Familien mit und ohne Kinder
  • Hausbauer, die sich einen unkomplizierten Bauprozess und ein gemütliches Eigenheim wünschen

Modernes Haus, moderne Technik

Besonders modern ist Felix’ Zuhause: Sein Haus besitzt nicht nur eine moderne Architektur und ein nachhaltiges Wohnkonzept. Es profitiert sowohl von den progressiven Bautechniken als auch von der Technik selbst: Felix lebt in einem Smart Home. Das heißt, in seinem Zuhause lassen sich die Jalousien mit dem Handywecker synchronisieren, sodass er morgens vom Sonnenlicht geweckt wird. Die Kaffeemaschine kocht dann schon mal vollautomatisch frischen Kaffee und das Wasser für eine warme Dusche wird erhitzt.

Ein Smart Home bietet zahlreiche komfortable Erleichterungen für den Alltag. Wie viele man davon nutzen möchte und welche technischen Systeme man lieber abgeschaltet lässt, entscheidet der Bewohner selbst.

Neben praktischen Spielereien spart das smarte Haus der Moderne auch intelligent Energie: Ein vergessenes Licht beispielsweise wird vom System selbstständig ausgeschaltet. Die Temperatur regelt sich nach Voreinstellungen. So wird sparsam und effizient geheizt. Dabei achtet das System nicht nur auf die Temperatur, sondern auch auf die Luftfeuchtigkeit im Raum: Dadurch erhöht sich ganz nebenbei die Wohlfühlatmosphäre im Eigenheim. Und auch in puncto Sicherheit bietet das Smart Home neue Möglichkeiten, zum Beispiel beim Schutz vor Einbrechern.

Bei der modernen Bauart kann jeder Bauherr seinen individuellen Bedürfnissen und Wünschen gerecht werden. Allen Modellen gemein ist, dass sie sowohl durch eine moderne Gestaltung als auch durch ihre Nachhaltigkeit glänzen.

Sie wollen sich auch Ihren Traum von der modernen Bauart erfüllen? Unsere unabhängigen Experten helfen Ihnen dabei. Holen Sie sich direkt Tipps von unseren Architekten. Falls Sie sich noch nicht festgelegt haben, finden wir gerne mit Ihnen zusammen heraus, welche Bauweise am ehesten für Sie geeignet ist. Sie würden gerne einmal verschiedene Möglichkeiten ausprobieren? Dann nutzen Sie dazu doch unser kostenloses Planungstool. Wir freuen uns auf Sie!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.