Almondia – Bautipps Die Bauherrenberatung
  • Baumstämme - unterschiedliche Holzarten nebeneinander

    Heimische Baum- und Holzarten

    Der Baustoff Holz gilt als ökologisch wertvoll und Holzhäuser steigen in der Beliebtheit. Holz kommt aber auch z. B. beim Möbelbau und in der Papierindustrie zum Einsatz. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Baum- und Holzarten es hierzulande gibt und wofür sie eingesetzt werden.

    Nachhaltig bauen
  • Licht im Haus - was die EnEV 2014 vorschreibt

    Die Energieeinsparverordnung (EnEV)

    Die Energiesparverordnung - EnEV - setzt hinsichtlich der Energieeffizienz verbindliche Standards. Hierbei kommen Bauweise, wie z. B. Dämmung und Haustechnik, aber auch der Strommix hinsichtlich der Energiebilanz ins Spiel. Zudem sind Bauherren verpflichtet, einen Energieausweis zu führen. Informieren Sie sich in diesem Artikel über die Hintergründe und Bestimmungen der EnEV 2014.

    EnergieeffizienzNachhaltig bauen
  • Holzarten: Kaskadennutzung

    Die Kaskadennutzung von Holz

    Der Baustoff Holz ist nicht zuletzt deshalb so beliebt, weil er als ökologisch wertvoll gilt. Oft aber geht die Wirtschaft nicht sehr effizient mit dem Rohstoff Holz um. Die Mehrfach- bzw. Kaskadennutzung könnte in vielen Bereichen noch wesentlich effizienter implementiert werden. Lesen Sie in diesem Artikel mehr.

    HolzhausNachhaltig bauen
  • Die Baubiologie und der Klimawandel

    Die Baubiologie untersucht die Wechselwirkungen von Gesundheit, Bauen, Wohnen und Umwelt. Oft kann sie versteckte Schadstoffquellen aufdecken. Darüber hinaus hat sie Bedeutung für die ökologische Optimierung von Bauprozessen und kann somit zum Klimaschutz beitragen. Lesen Sie in diesem Artikel mehr.

    Nachhaltig bauen
  • Pflanze vor der Wand

    Ökologische Zertifizierungen und Prüfsiegel

    Ökologisches Bauen ist in aller Munde. Es lässt sich hinsichtlich Gesundheit, Umwelt, Wohnklima und optimierten Kosten viel erreichen. Doch welche Zertifikate und Prüfsiegel gibt es eigentlich? Und wofür genau stehen sie?

    Nachhaltig bauen
  • Ökologische Bauweise mit Holz?

    Ökologischer und nachhaltiger Hausbau

    In diesem Artikel informieren wir darüber, worauf man beim ökologischen und nachhaltigen Hausbau besonders achten muss, ob Anbieter den beworbenen ökologischen Standard wirklich umsetzen und wie man angesichts der höheren Investition in Ökologie und Nachhaltigkeit beim Hausbau durch Eigeninitiative Kosten sparen kann.

    EnergieeffizienzNachhaltig bauen
  • Lehmhaus-Siedlung

    Wollen Sie ein Lehmhaus bauen?

    Das Lehmhaus liegt momentan voll im Trend – und das nicht ohne Grund: Von den Vorteilen, die sich unsere Vorfahren schon vor Jahrhunderten erschlossen, können wir auch heute noch kräftig profitieren.Zunächst einmal bleibt Lehm bei der Verarbeitung zum Baustoff naturbelassen, seine chemische Struktur wird also nicht verändert und somit kann er weiterhin mit seiner Umgebung […]

    EnergieeffizienzNachhaltig bauen
  • Lehmbau: Muster im Lehm

    Lehmbau

    Lehmbau hat eine lange Geschichte. Egal ob man an traditionsreiche Fachwerkhäuser, das Aktivistendorf vor dem Atommülllager in Gorleben in den 1980er Jahren oder sogar den japanischen Kaiserpalast denkt – der Baustoff Lehm ist eigentlich stets positiv besetzt. Er gilt als besonders umweltschonend, da er dauerhaft recycelt werden kann, ist hautfreundlich und vermindert zudem den Feinstaubgehalt […]

    Nachhaltig bauen
  • Haus mit Dachbegrünung

    Dachbegrünung

    Dachbegrünungen bieten ein immenses gestalterisches und ökologisches Potential. Sie verschönern Stadtbild und -klima. Aber nicht nur klassisch auf dem Hausdach sind Dachbegrünungen möglich: Die Grünflächen sind robust und pflegeleicht – ihr Einsatzgebiet ist kaum beschränkt. Neben Ihrem Eigenheim verschönern Sie mit Dachbegrünung Carport, Baumhaus oder sogar Hundehütte – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

    Nachhaltig bauen
  • Gesund Wohnen und Schadstoffe vermeiden: Frau streckt sich beim Aufwachen

    Wohngesundheit

    Leiden Sie auch, wie so viele andere, unter Kopfschmerzen, Schleimhautreizungen, häufigem Niesen, Räuspern, Übelkeit, Schwindelgefühlen und Abgeschlagenheit? Nehmen Sie deshalb vielleicht sogar schon Medikamente ein, können sich aber die Ursache Ihrer Symptome nicht erklären? Forscher haben herausgefunden, dass viele allergische Reaktionen durch Schadstoffe im Wohnraum ausgelöst werden können. Noch relevanter erscheinen diese Ergebnisse, wenn man […]

    Nachhaltig bauen