Almondia – Bautipps Die Bauherrenberatung

Urlaub im eigenen Ferienhaus

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? Urlaub in Deutschland ist ganz und gar nicht eintönig oder langweilig. Küsten, Seenlandschaften oder Bergwelten – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Viele Menschen haben sich dabei auf einen bevorzugten Ort festgelegt. Ganz einfach weil sie sich dort wohlfühlen, Bekannte wiedertreffen und weil sich der Ort bequem im eigenen Auto oder mit dem Zug erreichen lässt. Zudem liegen diese Orte meistens abseits des Massentourismus und haben sich ihren eigenen Charme bewahrt. Wäre es nicht ein Traum, an einem solchen Ort ein eigenes Ferienhaus zu bauen?  

Neben der schönen Urlaubszeit, die sich im eigenen Ferienhaus verbringen lässt, stellt der Bau eines Ferienhauses auch eine gewinnversprechende Investition dar. Es lässt sich hervorragend vermieten und unterliegt zudem einer guten Wertsteigerung. Hinzu kommt, dass Bauen angesichts des aktuell günstigen Baugelds so billig ist wie nie zuvor.   

Das Wichtigste in Kürze

  • Urlaub in Deutschland ist en vogue. Für jeden Geschmack ist was dabei und wer einmal seinen Lieblingsort gefunden hat, kommt immer gerne wieder.
  • Im eigenen Ferienhaus können Sie traumhafte Zeiten verbringen. Zudem lässt sich eine solche Immobilie zu allen Jahreszeiten gut vermieten und eine beständige Wertsteigerung ist zu erwarten.
  • Baukredite sind aktuell so günstig wie nie. Die richtige Zeit also, um sich den Traum vom eigenen Ferienhaus zu erfüllen.

Warum sich der Bau eines Ferienhauses jetzt lohnen könnte

Baukredite sind aufgrund der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) aktuell sehr günstig. Es gab eigentlich kaum jemals eine bessere Zeit, um das Projekt Hausbau in Angriff zu nehmen. Normalerweise baut man nur einmal im Leben und dann handelt es sich um ein reguläres Wohnhaus. Da aber Bauen gerade so überaus günstig ist, kommt es vielen in den Sinn, sich auf das Abenteuer Hausbau ein zweites oder gar drittes Mal einzulassen. Gründe dafür gibt es genug: z. B. wenn traditionelle Sparer andere Renditeformen suchen müssen, weil es momentan kaum nennenswerte Zinsen gibt. Clevere Sparer entscheiden sich dann manches Mal auch für den Hausbau als Kapitalanlage.

Es rücken aber auch so schöne Dinge wie der Bau eines eigenen Ferienhauses verstärkt in den Fokus. Wer schon immer diesen Traum hegte und auch die nötigen Ressourcen zur Verfügung hat, sollte darüber nachdenken, warum er wartet – denn die Rahmenbedingungen könnten kaum besser sein. Und auch der Bau eines Ferienhauses kann als geeignete Kapitalanlage betrachtet werden! Denn neben der zu erwartenden Wertsteigerung können Sie das Ferienhaus auch zu allen Jahreszeiten vermieten. Dabei kommen sogar steuerliche Vorteile zum Tragen. Hier macht es allerdings einen Unterschied, welche Pläne Sie für Ihr Ferienhaus haben: Mit oder ohne Eigennutzung und Absicht der Einkunftserzielung machen einen steuerlichen Unterschied. Es lohnt sich also, auch mit dem Steuerberater über Ihr Ferienhaus zu beratschlagen.

Wie soll Ihr Ferienhaus aussehen?

Natürlich brauchen Sie für den Traum vom eigenen Ferienhaus ein geeignetes Grundstück. Das ist sicher der komplizierteste Teil des Projekts. Wer sich bereits der Bauphase nähert, kann unter einer Vielzahl von Möglichkeiten wählen. Natürlich eignen sich prinzipiell alle Haustypen auch als Ferienhaus. Aber in der Regel sucht der Bauherr eines Ferienhauses eine kompaktere und günstigere Variante als für den Bau eines normalen Wohnhauses. Denn beim Ferienhaus kommt es hauptsächlich auf Gemütlichkeit und Funktionalität an, so sind sie eher klein und auf die grundlegenden Bedürfnisse ausgerichtet. Dabei verstehen sie es, eine sehr einladende und gemütliche Atmosphäre zu schaffen.  Außerdem kommt hinzu, dass kleinere Häuser auch weniger Inneneinrichtung und Putzaufwand benötigen. Es gibt daher eine Reihe von Fertighaus-Varianten aus Holz, die die Anbieter extra als Ferienhäuser konzipierten. Diese benötigen nur eine vergleichsweise niedrige Bauzeit und sind daher auch günstig. Auch hierbei besteht eine große Wahlmöglichkeit: ein modernes Designerhaus, ein klassischer Bungalow, ein uriges Blockhaus oder auch ein kleines Gartenhaus kommen in Frage.

Fragen Sie Almondia!

Der Bauherren-Berater Almondia hilft Ihnen bei allen Fragen rund um das Projekt Hausbau. Mit der richtigen Beratung lassen sich dann Ihre Träume auch leichter in die Realität umsetzen. Hegen Sie den Traum vom Ferienhaus? Sprechen Sie das Projekt mit uns kostenfrei durch und erhalten Sie eine Liste von geeigneten Baupartnern, die Ihre ganz persönlichen Wünsche umzusetzen verstehen. Unser Service ist kostenfrei, machen Sie bequem und unverbindlich einen Beratungstermin, wir freuen uns auf Sie!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.