Almondia – Bautipps Die Bauherrenberatung

Finanzierungsangebote bewerten

Das Telefon klingelt und am anderen Ende meldet sich heute schon zum dritten Mal ein Finanzberater, der wissen möchte, ob Ihre Entscheidung auf eines seiner Finanzierungsangebote gefallen ist. Nachdem Sie mit verschiedenen Banken und Beratern gesprochen und diese für Sie auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Angebote erstellt haben, wird es nun ernst: Die Angebote liegen auf dem Tisch und Sie müssen wählen. Doch die Entscheidung ist alles andere als einfach: Jedes Angebot sieht auf den ersten Blick so aus wie das nächste.

Das Wichtigste in Kürze

  • Lassen Sie sich umfassend beraten und nehmen Sie sich für den Vergleich der Angebote ausreichend Zeit, schieben Sie die Entscheidung jedoch nicht unnötig vor sich her.
  • Werden Sie sich bewusst, worauf es Ihnen bei der Finanzierung wirklich ankommt – langfristige Sicherheit und Zinsstabilität, oder doch Flexibilität und kurze Laufzeiten?
  • Vergleichen Sie Finanzierungsangebote nach den drei wichtigen Kernpunkten: Laufzeit des festgeschriebenen Zinssatzes, Sonderzahlungsmöglichkeiten und absolute Gesamtbaukosten.

Finanzierungsangebote vergleichen

Für Laien ist oftmals nur schwer zu erkennen, welcher Finanzierungsplan sich am besten für das eigene Vorhaben eignet. Auch wenn niemand Ihnen die endgültige Entscheidung für ein Angebot abnehmen kann – dieser Artikel zeigt Ihnen mit den folgenden drei Schritten, anhand welcher Kriterien Sie diese treffen sollten.

  1. Führen Sie sich noch einmal vor Augen, was Sie bei der Finanzierung wirklich möchten. Wünschen Sie sich einen festen Zinssatz und damit langfristige Sicherheit oder bevorzugen Sie eine sehr kurze Laufzeit, also größtmögliche Flexibilität? Das sind die grundlegenden Fragen, die Sie vorab unbedingt für sich klären sollten, da Sie ansonsten Äpfel mit Birnen vergleichen.
  2. Vergleichen Sie die noch verbleibenden Finanzierungsangebote nach den beiden zentralen Punkten, der Zinsdauer und den Sonderzahlungsmöglichkeiten. Über welchen Zeitraum ist der Zinssatz festgeschrieben? Gibt es Möglichkeiten für gesonderte Zahlungen, und welche Bedingungen liegen diesen zugrunde? Für einen objektiven Vergleich stellen Sie die Antworten auf diese en bewusst gegenüber.
  3. Das endgültige Vergleichskriterium der Angebote sind die absoluten Gesamtkosten, die sich aus dem Zins und den anfallenden Gebühren zusammensetzen. Jede Bank ist verpflichtet, diese in ihrem Angebot dementsprechend auszuweisen. Wichtig dabei ist, sich bei diesem Vergleich nicht auf den Effektivzins zu verlassen. Dieser beinhaltet zwar die Kosten, durch die unterschiedlichen Laufzeiten der Finanzierungen wird das Bild jedoch verzerrt. Die absoluten Gesamtkosten hingegen beziehen die Laufzeit mit ein. Die Gegenüberstellung der Gesamtkosten der einzelnen Finanzierungsangebote zeigt also, wie viel Sie tatsächlich bezahlen müssen. Doch auch bei dieser scheinbar objektiven Gegenüberstellung gilt es, den wesentlichen Aspekt der Laufzeit nicht aus den Augen zu verlieren. Die Gesamtkosten für eine 10-jährige Zinsbindung sind natürlich zunächst geringer als für eine Zinsbindung von 20 Jahren. Dafür haben Sie bei der zweiten Option aber auch eine län Sicherheit und weniger Zinsrisiko.

Um eine sinnvolle Entscheidung treffen zu können, müssen Sie sich zuerst darüber im Klaren sein, was Ihnen bei der Finanzierung wichtig ist. Erst dann können Sie die dafür in Frage kommenden Angebote hinsichtlich der Kernpunkte prüfen und anhand der absoluten Gesamtkosten das beste Angebot auswählen. Wichtig ist: Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für den Entscheidungsprozess, aber ziehen Sie ihn nicht unnötig in die Länge. Wenn Sie die drei Schritte beherzigen, steht der Entscheidung nichts mehr im Wege.

Sind Sie sich dennoch unsicher und möchten die Angebote noch einmal mit einem unabhängigen Berater besprechen? Gerne stehen unsere Experten für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Für eine erste Orientierung helfen Ihnen auch unser Planungstool und unser Finanzierungsrechner.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.