Kategorie: Bauplanung & Rechtliches

Die Entscheidung ein Haus zu bauen ist getroffen, doch nun stehen Sie vor einer langen Reihe weiterer Fragen: Worauf ist bei der Wahl des Grundstücks zu achten? Welche Vorgaben und Auflagen sind bei der Bebauung meines Grundstücks zu beachten und wo finde ich diese? Für welche Baufirma sollen Sie sich entscheiden? Welche Vorkehrungen gilt es für die Einrichtung der Baustelle zu treffen? Wer beaufsichtigt den Bauprozess und wie erfolgt die Bauabnahme? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie in unseren Artikeln zum Thema Bauplanung.

Wintergarten Innenansicht

Wintergarten

Let the sunshine in –  Sich in die Sonne zu setzen steigert augenblicklich das Wohlbefinden. Oft ist es im Winter nicht unbedingt die Kälte, mit der man zu kämpfen hat, sondern vielmehr das fehlende Sonnenlicht. Gerade deshalb ist es wichtig, die Sonne auch in den kalten und sonnenarmen Monaten bestmöglich zu...

Stapel mit Unterlagen - was braucht man für einen Baugenehmigungsverfahren?

Baugenehmigungsverfahren

Neben dem klassischen Baugenehmigungsverfahren, bei dem die Bauherren einen Bauantrag einreichen müssen, gibt es verschiedene andere weniger umfangreiche Genehmigungsverfahren. Diese verkürzten Verfahren entlasten die Behörden und ermöglichen es den Bauherren, schneller mit ihrem Bauvorhaben starten zu können.

Entspannt im neuen Jahr ankommen: Das neue Werkvertragsrecht

Was kommt mit Beginn des Jahres 2018 auf den Bauherren zu?

  Das bisherige Werkvertragsrecht machte auch keine Unterschiede zwischen Leistungen wie dem Anfertigen eines Anzugs und dem Hausbau. Dass es hier einen Unterschied hinsichtlich der Komplexität gibt, ist jedoch offensichtlich. Das Werkvertragsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) wurde deshalb dem Alltag im Bauwesen längst nicht mehr gerecht. So sind die im Januar...

Plan Dachaufsicht: Bauvoranfragen

Bauvoranfragen

Bauvoranfragen geben Bauinteressierten die Möglichkeit, die wichtigsten Daten vor dem Baubeginn rechtlich abzusichern, weshalb sie auch oft „kleine Genehmigungsverfahren“ genannt werden. Im Rahmen der Bauvoranfragen können Bauherren der Bauaufsicht Fragen zu Aspekten des geplanten Hausbaus stellen, die im nachfolgenden Bauantrag endgültig genehmigt werden müssen. Der Bauvorbescheid stellt eine verbindliche Vorentscheidung über das...

Viele Fragen vor dem Grundstückskauf: ein freies Grundstück

Fakten und Kosten beim Grundstückskauf

Jedes Grundstück unterliegt einer Reihe von baurechtlichen Vorgaben, welche die Rahmenbedingungen für alle Bauvorhaben festlegen. Wenn Ihnen diese Regelungen im Vorhinein bekannt sind, können Sie Fehlplanungen schon beim Grundstückskauf vermeiden. Hinzu kommt, dass jedes Grundstück auch bautechnisch anders zu bewerten ist. In diesem Artikel finden Sie wichtige baurechtliche und bautechnische Begriffe...

bewachsenes Haus

Baupreisindex

Der Baupreisindex misst, wie sich die Kosten für den Bau und die Instandhaltung von Gebäuden in einem bestimmten Zeitraum verändern. Für eine realistische Kostenschätzung wird die Preisentwicklung von 177 möglichen Bauleistungen und nicht die der Bauwerke selbst berücksichtigt.

blaues Postfach auf der Wiese bevor es an die Hausplanung geht

Hausplanung – welcher Haustyp passt zu mir?

Es gibt gefühlt tausend verschiedene Haustypen – aber welches Haus passt am besten zu den individuellen Wünschen der Bauherren in spe? Bevor es an die genaue Hausplanung gehen kann, sollten sich die Bauinteressierten Gedanken über einige Eckdaten machen. Eine wichtige Rolle spielt dabei natürlich auch das Budget, das mit darüber entscheidet,...

Grundrissplanung: Arbeitsmaterialien auf dem Tisch

Grundrissplanung

 Haben Sie erst einmal entschieden, wo Sie Ihr zukünftiges Traumhaus auf dem Grundstück platzieren wollen und sich Gedanken über alle wichtigen Details wie Größe und Dachform gemacht, geht es ans Eingemachte – und zwar an die Grundrissplanung. Überlegen Sie dafür, was Ihnen beim Wohnen eigentlich wichtig ist: Wie sieht das Familienleben...

Regal, Uhr und Standleuchte vor der Wand: Welche Planungskosten kommen auf Sie zu?

Bau- und Planungskosten

Aktuelle gesellschaftspolitische Entwicklungen und die derzeitige Situation am Wohnungsmarkt stellen die Wohnungs- und Baupolitik vor große Herausforderungen. Vor allem in Großstädten und Ballungszentren ist aufgrund der Abwanderungstendenzen aus ländlichen Regionen, Zuzügen aus dem Ausland sowie der steigenden Zahl an Geflüchteten in den kommenden Jahren ein weiterer Anstieg der Bevölkerung zu erwarten....

Teil vom Anbau: halbgeöffnete Garage

Bauplanung Teil III – 6 rechtliche Tücken beim Hausbau

In den eigenen vier Wänden zu wohnen, ist der Wunsch vieler Menschen. Doch vom Traum bis zum Traumhaus müssen einige Hürden gemeistert werden. Vor allem die rechtlichen Herausforderungen mit zahllosen Anträgen, Verklausulierungen und Regelungen, die es zu befolgen gilt, schrecken viele zukünftige Hausherren und -damen ab. Anhand unseres fiktiven Paares Sarah...

Nach der Bauabnahme kommt die Hauswand

Bauplanung Teil II – 6 rechtliche Tücken beim Hausbau

In den eigenen vier Wänden zu wohnen, ist der Wunsch vieler Menschen. Doch vom Traum bis zum Traumhaus müssen einige Hürden gemeistert werden. Vor allem die rechtlichen Herausforderungen mit zahllosen Anträgen, Verklausulierungen und Regelungen, die es zu befolgen gilt, schrecken viele zukünftige Hausherren und -damen ab. Anhand unseres fiktiven Paares Sarah...

Grundriss - Bauvoranfrage

Bauplanung Teil I – 6 rechtliche Tücken beim Hausbau

In den eigenen vier Wänden zu wohnen, ist der Wunsch vieler Menschen. Doch vom Traum bis zum Traumhaus müssen einige Hürden gemeistert werden. Vor allem die rechtlichen Herausforderungen mit zahllosen Anträgen, Verklausulierungen und Regelungen, die es zu befolgen gilt, schrecken viele zukünftige Hausherren und -damen ab. Anhand unseres fiktiven Paares Sarah...

Bebauungspläne mit Kaffeetasse und Stift

Anleitung zum Lesen eines Bebauungsplans

Einfamilienhaus oder Reihenhaus, zwei oder drei Geschosse, freistehendes Haus in der Mitte des Grundstücks oder Orientierung entlang der Straße, Flachdach oder Pultdach? Bebauungspläne geben vor, was und in welcher Weise auf einem Grundstück gebaut werden kann. Er hat daher einen nicht unwesentlichen Einfluss auf die Realisierung Ihres Bauvorhabens. Doch nicht nur...

Bauaufsicht prüft Unterlagen

Bauaufsicht

Selten tätigt man solch große Investitionen wie beim Bau des eigenen Hauses. Auch wenn man die Wahl der Planer und Bauunternehmen sorgfältig trifft und auf deren Kompetenz vertraut, darf man nicht vergessen: Fehler passieren, auch im Baugewerbe. Vor allem komplexe Bauaufgaben mit mehreren beauftragten Unternehmen und Subunternehmen, wie Elektrikern, Installateuren etc.,...

Zwei Türen nebeneinader: Privatsphäre mit Einliegerwohnungen

Einliegerwohnungen

Ein Fremder in meinem Haus? Manch einem mag bei diesem Gedanken nicht ganz wohl zu Mute sein, denn die eigenen vier Wände gelten vielen Menschen als Rückzugsort. Im Schutz der Privatsphäre kann man sich gehen lassen und die Ruhe genießen. Drückt man einem Fremden die Schlüssel zum eigenen Zuhause in die...

Luftbild: das perfekte Grundstück

Das perfekte Grundstück

Einer der ersten Schritte im Bauzyklus: das perfekte Grundstück zu finden, ist einer der schwierigsten und gleichzeitig einer der wichtigsten Schritte in Richtung Eigenheim. Denn die Eigenschaften Ihres Grundstücks sind oft gar nicht oder nur mit erheblichen Kosten veränderbar. Folglich ärgert sich, wer an der falschen Stelle baut, oft ein Leben lang. Wir...

Bebauungsplan

Der Bebauungsplan

Der erste Schritt zum eigenen Haus ist der Kauf eines passenden Grundstücks. Worauf es bei dessen Auswahl ankommt, lesen Sie in unserem Artikel zum Thema „Das perfekte Grundstück“. Ist dies erstmal geschafft und die Entscheidung gefallen, dürfen Sie sich nun freudig Grundbesitzer nennen. Allerdings können Sie mit Ihrem privaten Eigentum nun...