Abnahmeprotokoll

Nach der Fertigstellung eines Hauses führen Bauherr und Unternehmer eine gemeinsame Objektbesichtigung durch und verfassen ein förmliches Abnahmeprotokoll.

Altlasten

Wurde das Grundstück früher industriell genutzt, ist es möglich, dass sich nach wie vor Rückstände von Schadstoffen im Boden befinden.

Ambient Assisted Living

Ambient Assisted Living (AAL) Systeme sind wohnbegleitende Assistenzmodule, die eine selbstständige Lebensführung unterstützen.

Architektenhaus

Das Architektenhaus besticht durch seinen individuellen Charakter mit besonderem Design und origineller Konstruktion.

ausbaufertig

Das Haus ist als Rohbau von außen fertig und innen zum Ausbau vorbereitet. Dieser kann in Eigenleistung oder durch entsprechende Unternehmen erfolgen.

Ausbaustufe

Die Ausbaustufe beschreibt das Verhältnis zwischen der Leistung des Bauunternehmens und Ihrer eigenen.

Autarkiegrad

Der Autarkiegrad zeigt auf, zu welchem Anteil der verbrauchte Strom aus dem selbst produzierten besteht.

Balkon

Ein Balkon ist ein aus der Außenwand auskragendes Bauteil, welches an drei Seiten offen und mit einem Geländer oder Brüstung abgesichert ist.

barrierefrei

Eine barrierefreie Wohnung ist frei von Schwellen und verfügt über entsprechend breite Türen, um diese mit dem Rollstuhl passieren zu können.

Bauabnahme

Mit der privaten Bauabnahme erkennt der Bauherr die Leistungen der Baufirma als im Wesentlichen vertragsgerecht an.

Bauantrag

Der Bauantrag ist der Antrag des Bauherrn auf eine Baugenehmigung für ein Bauvorhaben.

Bauaufsicht

Die örtliche Bauaufsicht überwacht alle Vorgänge auf der Baustelle und handelt ausschließlich im Interesse des Bauherren.

Bauerwartungsland

Bauerwartungsland sind Grundstücksflächen, deren Beschaffenheit, Lage und sonstige Faktoren eine bauliche Nutzung in absehbarer Zeit erwarten lassen.

Baugenehmigung

Eine Baugenehmigung bzw. Baubewilligung ist ein zentrales Element des Baurechts. Ohne Baugenehmigung darf nicht mit dem Hausbau begonen werden.

Baugrenze

Die Baugrenze ist jene Linie, die mit der Bebauung nicht überschritten werden darf.

Baugruppe

Baugruppen bezeichnen einen Zusammenschluss von Menschen, die gemeinsam ein Wohnprojekt planen, finanzieren, realisieren und letztendlich bewohnen wollen.

Bauhaus

Als Bauhausstil bezeichnet man Gebäude mit einem funktionalen und modernen Design.

Baulast

Eine Baulast ist eine Verpflichtung eines Grundstückseigentümers gegenüber der Baubehörde, bestimmte Dinge zu tun, zu unterlassen oder zu dulden.

Bauleiter

Der Bauleiter ist im Normalfall für eines der ausführenden Unternehmen tätig und leitet die Baustelle bzw. Teile davon.

Bauleitplanung

Raumordnung auf Ebene der Gemeinden wird als Bauleitplanung bezeichnet und umfasst den Flächennutzungsplan und den Bebauungsplan.