Almondia – Bautipps Die Bauherrenberatung

ICON-Haus


Bauweise: Modulare Bauweise aus Massivbauteilen

Haustypen: Einfamilienhaus

Hausklassen: Bungalow, Modernes Haus, Bauhaus

Dachformen: Satteldach, Walmdach, Flachdach

Fassade: Putz

Ausbaustufen: schlüsselfertig

ICON-Haus ist eine eigene Marke der Dennert Massivhaus GmbH, die 1998 auf den Markt ging. Das Prinzip dahinter ist ganz einfach: massive Raummodule statt Bauelemente. Auch das Motto ist simpel, aber vielversprechend: ein Tag – ein Haus. Die massiven Module werden in einer Raumfabrik vorgefertigt und innerhalb eines Tages vor Ort auf das vorbereitete Fundament montiert. Dabei ist von Bodenbelägen über Steckdosen und Lichtschaltern, bis hin zu Küche, Bad und Haustechnik schon alles vollständig integriert. Dies ermöglicht eine exakte Bauzeitplanung und spart somit nicht nur Zeit, sondern auch Nerven und Kosten. Einen Einblick in die verschiedenen Haustypen kann man sowohl durch die drei Musterhäuser im fränkischen Schlüsselfeld als auch durch die virtuelle Musterhausbesichtigung mit 360-Grad-Panorama auf der Website erhalten. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, auf einer der zahlreichen Erlebnisbaustellen die Errichtung eines ICON-Hauses live mitzuerleben.

Individualisierbare Haustypen

Die insgesamt sechs ICON-Haustypen sind in unterschiedlichen Größen mit verschiedenen Dachformen und Grundrissen sowie in unterschiedlichen Baustilen erhältlich. Die ICON-Häuser 3, 3+ und 4 stellen die klassischen Einfamilienhäuser dar, in denen sich die individuellen Wünsche der Bauherren durch zahlreiche Möglichkeiten realisieren lassen. Das ICON 4XL Haus bietet Familien mehr Weiträumigkeit durch hohe Wohnräume und große Fensterflächen. Der ICON Bungalow punktet mit seiner durchdachten Raumaufteilung und zahlreichen bodentiefen Fenstern. Und der ICON Cube im Bauhausstil besticht durch die klare Linienführung, das puristische Design und die extrovertierte Formensprache.

Nachhaltige Bauweise

ICON-Häuser sind von Natur aus nachhaltig gebaut: Durch ressourcenschonende Vorfertigung, lokale Rohstoffe, einen energieeffizienten Bauprozess und modernste Haustechnik entstehen rundum sparsame Häuser. Der Baustoff Beton kann Wärme sehr effektiv speichern und diese wieder gleichmäßig und behaglich an die Umgebung abgeben, wodurch ein angenehmes Wohnklima entsteht. Die Häuser werden grundsätzlich mit einem umfassenden Energiekonzept geliefert, wobei eine Brennwerttherme mit zwei Solarkollektoren schon im Grundpreis enthalten ist. Mit der Grundausstattung können weitere Haustechnikpakete kombiniert werden. Durch die zentrale Fertigung entfallen außerdem die zahlreichen Einzelfahrten der Zulieferer und Handwerker auf weit entfernte Baustellen, was wiederum der Umwelt zugute kommt.

Dennert Massivhaus GmbH
Veit-Dennert-Straße 7
96132 Schlüsselfeld / Deutschland