Almondia – Bautipps Die Bauherrenberatung

Holzhaus Rosskopf


Bauweise: Holzständerbauweise, Blockhaus, Massivholzhaus

Haustypen: Bauhaus, Stadtvilla, Modernes Haus, Landhaus, Bungalow, Schwedenhaus

Hausklassen: Einfamilienhaus, Doppelhaus

Dachformen:Satteldach, Flachdach, Pultdach Fassade: Putz, Holz

Ausbaustufen: ausbaufertig, technikfertig, schlüsselfertig

Energieeffizienz Standard: KfW 55

Energieeffizienz Upgrade: Passivhaus

Holzhaus Rosskopf steht für handwerklich hohe Bauqualität und die Verwendung natürlicher Materialien im Innenausbau sowie den Einsatz umweltschonender und moderner Energie- und Haustechnik. Durch die Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern wird eine gleichbleibende Qualität gewährleistet, auf die sich die Kunden verlassen können. Die Häuser von Holzhaus Rosskopf verbinden einen unvergleichlichen Wohnwert mit vielen bautechnischen Vorzügen wie freie Grundrissplanung, angenehme Oberflächentemperaturen an den Außenwänden und natürliche Materialien im Innenausbau. Die Holzhäuser sind zukunftsorientiert, langlebig und somit auch wertstabil.

Ein Baustoff – verschiedene Haustypen

Die vielfältigen planerischen und handwerklichen Möglichkeiten des heutigen Bauens mit Holz spiegeln sich in der Einzigartigkeit eines jedes Rosskopf Holzhauses wider. Die Häuser werden unter Berücksichtigung der sich heute oft verändernden Lebens- und Familienplanung entworfen, um auch später für sich ändernde Wohnansprüche gewappnet zu sein. Dabei kommen verschiedene Bauweisen zum Einsatz: Häuser in Holzständerbauweise oder aus massiven Wandelemente aus Vollholz. Auch unterschiedliche Stilrichtungen wie moderne Bauhaus Architektur, traditioneller Landhausstil oder naturnahe Blockhäuser werden angeboten. Holzhaus Rosskopf berät die Kunden bei der Wahl der Bauweise und der passenden Baustoffe sowie beim Einsatz von umweltschonenden Techniken und garantiert eine kompetente Betreuung während der gesamten Bauphase.


Ökologische Bauweise

Holzhäuser von Rosskopf sind energetisch und ökologisch konsequent in der Herstellung und dadurch äußerst sparsam im späteren Energieverbrauch. Es kommen lediglich gesunde Baustoffe zum Einsatz, um so nicht nur die Umwelt, sondern auch die Gesundheit der Bewohner zu schonen. Eine sehr gute Wärmedämmung aus Naturstoffen wird mit moderner Heiztechnik wie Wärmepumpen oder Pellets kombiniert. So bleiben die Bauherren unabhängig von begrenzten Energieträgern und steigenden Rohstoffpreisen. Die Häuser können auch mit Sonnenkollektoren für Brauchwasser und zur Unterstützung der Heizung ausgestattet werden. Moderne Be- und Entlüftungsanlagen schaffen ein behagliches Raumklima und eine verbesserte Energiebilanz. Auch im Innenausbau werden lediglich natürliche Materialien verwendet – vom Bodenbelag bis zur Wandfarbe.

Holzhaus Roßkopf

Schöblstrasse 113
89312 Günzburg