Almondia – Bautipps Die Bauherrenberatung

Baufritz

Unternehmensgeschichte


Haustypen: alle

Hausklassen: alle

Dachformen: alle

Fassade: verschiedene Holzverschalung „Credo” und „Rondo”, biologischer Mineralputz, Fassadenplatten

Ausbaustufen: Ausbaufertig, Schlüsselfertig

Energieeffizienz Standard: KfW 70 und 55

Energieeffizienz Upgrade: KfW 40 und Passivhaus

Die im Jahr 1896 gegründete Zimmermeisterei „Fritz” wird bis heute als Familienunternehmen in 4. Generation geführt. Das Allgäuer Hausbauunternehmen und Ökohaus-Pionier aus Erkheim bei Memmingen  hat sich mittlerweile zu einem der innovativsten Unternehmen mit Fokus auf ökologische Bauweise in Europa entwickelt. Von Beginn an standen eine umweltfreundliche Bauausführung sowie insbesondere der Naturbaustoff Holz im Mittelpunkt. Dafür erhielt der Traditionsbetrieb zahlreiche Auszeichnungen und Qualitätssiegel, wie beispielsweise den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für den herausragenden Beitrag zum Klimaschutz im Jahr 2009. Die Firmenphilosophie mit dem Leitsatz „Gut für Mensch und Natur” stützt sich auf drei Säulen:

Qualität & Verantwortung

Naturnahe Bau- und Konstruktionsmethoden gelten als Grundlage für modernes, kostenoptimiertes und ökologisches Bauen. Die energieeffizienten Baufritz-Designholzhäuser verbinden gesundes Wohnen und eine individuelle Gestaltung sowohl im Innen- als auch Außenbereich. Ziel des Bauunternehmens ist es, den Einsatz aller chemischen Stoffe zu vermeiden und diese durch biologische Naturbaustoffe zu ersetzen. So entwickelte Baufritz beispielsweise einen eigenen 100% ökologischen Bio-Dämmstoff aus Hobelspänen.

Innovation

Im Jahr 1975 gründete das Unternehmen eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die mit zahlreichen wissenschaftlichen Partnerinstitutionen vernetzt ist.

Mit über 1800 schadstoffgeprüften und gesundheitszertifizierten Gebäuden gilt Baufritz als der Gesundheitspionier im Hausbau-Bereich. In Kombination mit einem breiten Angebot an effizienten Energieversorgungstechnologien, wie Photovoltaik, Pelletheizungen, Wärmepumpen oder Brennstoffzellen erfüllt Baufritz alle Voraussetzungen für nachhaltiges und zukunftsorientiertes Bauen und Wohnen.

Gesundheit

Die Baufritz Gesundheitsbauweise garantiert ein gesundes elektrosmoggeschütztes und allergikergerechtes Wohnen. Durch eine intelligente CO2-gesteuerte Komfortlüftung entsteht ein wohngesundes Raumklima. Schadstoffgeprüfte Naturmaterialien, Biodämmung und intelligente Bedarfsbelüftungssysteme ermöglichen eine allergikergerechte Bauweise. Durch eine Schutzebene in allen Außenwänden und im Dach wird ein zusätzlicher Schutz gegen Elektrosmog garantiert.

Baufritz
Alpenweg 25
D-87746 Erkheim/Allgäu