Almondia – Bautipps Die Bauherrenberatung
  • Bungalow, Terrasse, Bank, Berechnet werden nicht nur die Baukosten

    Baufinanzierung in 3 Schritten

    Drei wichtige Tipps zur Baufinanzierung, die viele Häuslebauer bei der Planung der Finanzierung vergessen: Baukosten realistisch schätzen, Finanzierungssumme ermitteln und monatliche Rate berechnen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, welchen Betrag Sie für die Nebenkosten bei der Baufinanzierung mitbedenken sollten und außerdem, wie Sie Ihre Finanzierungssumme und Finanzierungsrate berechnen können.

  • Was bedeutet tapezierfähig bzw. tapezierfertig?

    Wohn-Riester-Förderung

    Ist die Wohn-Riester-Förderung eine gute finanzielle Unterstützungsmöglichkeit für angehende Bauherren? Wie so oft im Leben kommt es auch bei dieser Frage auf den jeweiligen Einzelfall und die persönlichen Umstände an. Die Wohnriesterförderung richtet sich prinzipiell an alle, die in die gesetzliche Rentenkasse einzahlen, und eignet sich insbesondere für diejenigen, die in nicht allzu ferner Zukunft […]

  • Haus auf Münzen und Grundriss - Symbolbild Fertighaus-Baufinanzierung

    Finanzierung des Eigenheims

    Bei der Finanzierung des Eigenheims kann es schnell passieren, dass man einige Kostenpunkte aus dem Blick verliert, die im schlimmsten Fall später das gesamte Bauvorhaben gefährden. Um böse Überraschungen zu vermeiden, haben wir die drei wichtigsten Faktoren zusammengefasst, mit Hilfe derer Sie die Finanzierung Ihres Eigenheims reibungslos organisieren können.

  • Rampe - welche Förderungen gibt es für barrierefreies wohnen?

    Förderungen für barrierefreies Wohnen

    Für den altersgerechten Umbau spielen neben der persönlichen und mietrechtlichen Situation auch finanzielle Aspekte eine große Rolle. Es steht außer Frage, dass Umbauen – egal ob nach den Prinzipien der Barrierefreiheit oder nicht – ein kostspieliges Vorhaben ist. Doch welche Möglichkeiten haben Sie, wenn Sie sich notwendige Umbaumaßnahmen nicht leisten können? Wem das notwendige Kleingeld […]

    Barrierefrei bauen
  • Taschenrechner: Berechnung des Preises der Immobilie

    Hausbau-Finanzierung zum Mitrechnen

    Zu den meisten Baufinanzierungsmodellen muss Eigenkapital beigesteuert werden. Wie hoch das Eigenkapital beim Hausbau sein muss, wie dieses zu berechnen ist und was es mit der jährlichen und monatlichen Finanzierungsrate auf sich hat, klären wir in diesem Artikel.

  • Mann vergleicht virtuell Finanzierungsangebote

    Finanzierungsangebote bewerten

    Die erste große Entscheidung vor dem Bau des eigenen Hauses ist die Finanzierung. Um die Finanzierungsangebote ihrer Bank effizient bewerten zu können, sollten Bauherren auf die Laufzeit des festgeschriebenen Zinssatzes, Möglichkeiten für Sonderzahlungen und die absoluten Gesamtbaukosten achten. In diesem Artikel erklären wir, anhand welcher Kriterien Sie eine zufrieden stellende Baufinanzierung ausfindig machen können!

  • Grüne Energie

    KFW 70, 55 oder 40?

    Die Energieeffizienz von Neubauten hat in den letzten Jahren stetig an Bedeutung gewonnen. Dabei werden Häuser in unterschiedliche KfW-Effizienzklassen unterteilt: KfW 70, KfW 55, KfW 40 und KfW 40 Plus. Dieser Artikel gibt Aufschluss über die unterschiedlichen Standards sowie ihre Kosten und Preisunterschiede.

    Energieeffizienz
  • offener Geldbeutel

    Wie viel Eigenkapital ist nötig für eine sichere Baufinanzierung?

    In diesem Artikel erklären wir, warum Bauherren von Baufinanzierungen ohne Eigenkapital lieber die Finger lassen sollten und geben Ihnen eine Faustformel, mit der Sie das für die Baufinanzierung ihres Hauses nötige Eigenkapital berechnen können. Übrigens: Wer sich auch mit geringem Eigenkapital den Traum vom Eigenheim erfüllen möchte, für den könnte ein Fertighaus die passende Lösung sein.