Almondia – Bautipps Die Bauherrenberatung
  • Auszug aus dem Liegenschaftskataster, Bauantrag

    Bauantrag

    Wir stellen Ihnen alle Formulare vor, die Sie für einen Bauantrag brauchen. Von der Baubeschreibung über Flächenberechnungen bis hin zum Entwässerungsplan.

  • Miniaturhaus vor Natur - Umweltfreundlich mit KfW – Kreditanstalt für Wiederaufbau

    KfW – Kreditanstalt für Wiederaufbau

    Mittels der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert der Staat verschiedene öffentliche Anliegen, u.a. auch den Wohnungsbau. Bauherren profitieren einerseits von staatlichen Zuschüssen wie dem Baukindergeld, andererseits können sie Kredite für energieeffizientes Bauen in Anspruch nehmen.

    Energieeffizienz
  • Licht im Haus - was die EnEV 2014 vorschreibt

    Hausplanung – welcher Haustyp passt zu mir?

    Wählen Sie unter unterschiedlichen Haustypen beim Baustil (z. B. Einfamilienhaus, Doppelhaus, Bungalow, Mehrgenerationenhaus), unterschiedlichen Haustypen bei der Bauweise (Fertig- oder Massivhaus) und unterschiedlichen Haustypen beim Energiestandard (z. B. Niedrigenergie- oder Plusenergiehaus).

    BungalowFertighausHolzhausMassivhaus
  • Pflanze vor der Wand

    Ökologische Zertifizierungen und Prüfsiegel

    Ökologisches Bauen ist in aller Munde. Ökologische Bauprodukte versprechen Vorteile für die eigene Gesundheit und die Umwelt, ein besseres Raumklima und Kostenersparnisse. Doch welche Zertifikate und Prüfsiegel gibt es eigentlich? Und wofür genau stehen sie?

    Nachhaltig bauen
  • erneuerbare Energien

    Die Standards beim KfW-Effizienhaus: KfW 70, 55, 40 und 40 Plus

    KfW 70, 55, 40 und 40 Plus geben Aufschluss über die Standards beim Neubau energieeffizienter Häuser. Dieser Artikel gibt Aufschluss über ihre Anforderungen, Kosten und Preisunterschiede.

    Energieeffizienz
  • toskanisches Fenster - Energie sparen mit KfW 40 plus

    KfW-Effizienzhaus 40 Plus

    Das KfW-Effizienhaus 40 Plus ist eine Klassifizierung für die Energieeffizienz bei Neubauten, mit der finanzielle Fördermöglichkeiten durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) einhergehen. Die Anforderungen hierbei liegen einerseits in der Reduzierung des Primärenergiebedarfs des Neubaus um 60% gegenüber eines EnEV-Referenzgebäudes sowie in der Ausstattung mit einem sogenannten "Plus Paket", welches verschiedene bautechnische Anforderungen zur Energieeffizienz beinhaltet.

    Energieeffizienz
  • Lehmhaus-Siedlung

    Wollen Sie ein Lehmhaus bauen?

    Der Baustoff Lehm sorgt für ein ideales Raumklima. Außerdem ist Lehm umweltfreundlich, wärmedämmend und ideal für Allergiker geeignet, da der Baustoff Schadstoffe und Feinstaub aus der Raumluft filtert. Wie Lehm verbaut wird und mit welchen Kosten Bauherren rechnen müssen, erfahren Sie in diesem Artikel.

    EnergieeffizienzNachhaltig bauen
  • Bebauungspläne mit Kaffeetasse und Stift

    Anleitung zum Lesen eines Bebauungsplans

    Der Bebauungsplan hat maßgebenden Einfluss auf das Bauvorhaben. Da er ein technisches Dokument ist, können Laien in kaum verstehen. Deshalb erklären wir in diesem Artikel, was es mit den Kürzeln, Begriffen und Symbolen im Bebauungsplan auf sich hat.

  • unterschiedliche ökologische Dämmstoffe in Hausform

    Ökologische Dämmstoffe

    Viele Bauherren zweifeln an der Umweltfreundlichkeit herkömmlicher Dämmstoffe und bevorzugen deshalb ökologische Alternativen wie Jute, Hanf, Kokos, Flachs oder Zellulose. Doch für welchen ökologischen Dämmstoff sollten Sie sich entscheiden und mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

    Energieeffizienz
  • Weißes offenes Fenster zum Lüften in türkiser Wand

    Lüften Sie richtig und vermeiden Sie Fehler

    Lüften ist nicht gleich Lüften: Es macht einen großen Unterschied, ob es Sommer oder Winter ist oder Sie im Keller oder in den Schlafräumen lüften. Da frische Luft ausschlaggebend für eine gute Wohngesundheit ist, haben wir eine Tabelle mit allen DOs und DON'Ts zum richtigen Lüften erstellt.